Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. Dezember 2013 5 06 /12 /Dezember /2013 07:44

 Fragen und Anregungen zum Bericht an info@travel-bugs.org

Weshalb als Volontär arbeiten?

Volontärarbeit ist eine gute Möglichkeit um         

·        einmal eine sinnvolle Auszeit vom Alltag zu nehmen. Sie lässt sich auch sehr gut mit einem Sprachaufenthalt verbinden.

·         um Erfahrungen fürs Studium oder für den zukünftigen bzw. derzeitigen Job zu sammeln.

·         um einen anderen, realistischen Einblick in eine fremde Kultur und deren Lebensweise zu erhalten

·        um da zu helfen wo es am Nötigsten ist. Es ist ein Privileg in der Schweiz leben zu dürfen. Oft vergessen wir was es bedeutet nur das Nötigste zu haben. 

 

Wo kann man als Volontär arbeiten

Die Bereiche der Volontärarbeit sind sehr vielseitig. So gibt es Einsatzmöglichkeiten im Naturschutz, Sozialarbeit, Mitarbeit auf Farmen, Unterrichten in Schulen, Arbeit mit Tieren, Medizin, Journalismus usw. Was man als Beruf erlernt hat ist meist nicht ausschlaggebend. Wichtig sind die Motivation und das Interesse am Einsatz in einem bestimmten Bereich.

Volontärarbeit ist auf der ganzen Welt gefragt und so hat man auch die Möglichkeit zwischen verschiedenen Sprachen zu entscheiden die man während des Aufenthalts erlernen oder verbessern möchte.

 

Wie finde ich eine Volontärstelle

Auf der Suche nach einer Volontärstelle eignet sich das Internet. Nur braucht es einige Geduld, bis man das passende Projekt findet bei dem man mitarbeiten möchte. Wer nicht so viel Zeit aufwenden will oder kann, dem sei ein Reisebüro empfohlen wie STA Travel oder Globetrotter, oder eine Vermittlungsagentur wie bei den Links unten aufgeführt. Diese bieten fixfertige Pakete an für Volontärarbeit inkl. Sprachkurs und Betreuung vor Ort. Jedoch haben diese Angebote auch ihren Preis. Dies ist auch der Grund wieso wir uns gegen ein solches Paket entschieden haben. Gerade da wir so lange unterwegs sein werden und einen Einsatz von mehreren Monaten machen werden, kam uns eine solche Vermittlung zu teuer. Ausserdem fanden wir es etwas absurd so viel Geld zu bezahlen um freiwillig zu arbeiten.

Gut ist auch sich umzuhören im Bekanntenkreis. Vielleicht hat ja jemand bereits einen Auslandaufenthalt gemacht und kann Empfehlungen geben.

 

TIPPS der Travelbugs

Da wir nun schon öfters von anderen Volontären gehört haben, dass ihr viel bezahltes Geld für ein Volontärarbeitprojekt nicht da hingelangt ist wo es sollte, empfiehlt sich eher eine Organisation die kein Geld verlangt.

Gerade bei Projekten in Südamerika darf man sich nicht erhoffen, die Welt verändern zu können. Der Erfolg eines Projekts zeigt sich erst über Jahre.

 

Links für Volontäreinsätze und Praktika

www.cieloazul.ch (soziale Projekte in Ecuador gegen einen kleinen Unkostenbeitrag

www.project-abroad.de (vermittelt Praktika und Freiwilligeneinsätze in Lateinamerika, Asien, Afrika und Osteuropa)  

www.karriere-im-ausland.de (das Portal für Auslandsaufenthalte; von au Pair bis Festanstellung, rund um die Welt)

 www.praktikum-service.de (vermittelt Praktika und Sprachreisen im In- und Ausland)

www.travelworks.de (vermittelt Freiwilligenarbeit in Lateinamerika, Afrika und Asien in den Bereichen Soziales, Bildung/Kultur und Gesundheit/Medizin. Für Tier- und Naturbegeisterte gibt es zudem Hilfemöglichkeiten im südlichen Afrika, Kanada und den USA.)

 www.interteam.ch (sucht laufend qualifizierte Freiwillige für Entwicklungseinsätze, mind. 3 Jahre)

 www.shinealight.org (Leitfaden für freiwillige Arbeit mit Strassenkindern in Lateinamerika)

 www.sachayachanahuasi.com (Ecuador; für Lehrpersonen; für Kost und Logis und kleines Taschengeld)

 www.amanecer-bolivia.org (katholische Hilfsorganisation für Strassenkinder, Kost und Logis)

 www.praktikawelten.de (vermittelt Freiwilligeneinsätze und Praktika in Lateinamerika, Afrika Australien und Asien)

 www.icye.ch

 www.ifye.ch

 http://wwoofinternational.org/ (Mitarbeit auf Farmen rund um den Globus gegen Kost und Logis)

www.bancodealimentos.org.ar(Suppenküche, Argentinien)

www.saexplorers.org(Datenbank mit Volontärjobs)

www.ve-global.org (Soziale Projekte in Argentinien)

www.karumbe.org (Arbeiten mit Meeresschildkröten in Uruguay) 

 

   

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by The Travelbugs